Das leere Nest


Wenn die Kinder flügge werden ist das für viele Paare eine große Herausforderung.

Das gemeinsame Projekt Familie, das viele Jahre lang die Partner verbunden hat, ist nun weitgehend abgeschlossen mit der Folge, dass man sich weniger gebraucht fühlt, mehr Freizeit hat, weniger gefordert ist, und eine Quelle von emotionaler Verbundenheit zwar meist nicht ganz versiegt, aber doch viel weniger sprudelt als zuvor.

Mütter empfinden diesen Verlust oft schmerzlicher als Väter. Aber auch viele Männer vermissen den lebendigen Kontakt mit den geliebten Kindern und stellen dann fest, dass sie ebendiesen mit ihrer Partnerin vernachlässigt haben.